Definition Erweiterungen

  • English

Neue Option, um animierte Symbole, Rotation, Flip oder Farbe nach aktuellem Stand zu ändern

Wenn ein animiertes Symbol an ein digitales Objekt geknüpft ist, kann nun spezifiziert werden, welches Symbol, Farbe, Blink oder Rotation zur Indikation eines jeglichen digitalen Zustand genutzt wird.

Change animated symbol,

Neues VBA Interfaces für Linien, Polylinien, Polygone, Ellipsen und Rechtecke

Die grafischen Objekte Linie, Polylinie, Polygon, Ellipse und Rechteck sind jetzt mit einem VBA Interface versehen. Somit können Objektgrösse und Platzierung, individuelle Punkte, Linienfarben, Weite und Style, Farbe von einem VBA Script kontrolliert werden.

New VBA interfaces

Neue “Erweiterte Grösse” Option für Diagramme

Nun gibt es die neue Option “Erweiterte Grösse“ für Diagramme. Ein Diagram, welches diese Option aktiviert hat, wird nicht in der Grösse verändert, wenn es auf einem Bildschirm dargestellt wird, welcher eine andere Displaygrösse hat als unter der Designphase. Es wird exakt so dargestellt wie vom System Integrator geplant..

New “Extended Size” options for diagrams

Ist das Diagramm in Supervise geöffnet, und Teile sind ausserhalb des sichtbaren Bereich des Bildschirms, kann der Operator diese Teile unter Hinzunahme von Panning sehen.

parts of the diagram

Neuer Export / Import von Diagrammen / Faceplates

Es wurde ein neues Feature implementiert für den Export / Import von kompletten Diagrammen und Faceplates. Damit kann der System Integrator eine Fundgrube an gebräuchlichen Diagrammen oder Faceplates erstellen und dann einfach in neue Konfigurationen implementieren.

New export/import of diagrams/faceplates

Spezifizieren Bereichsname für Objekte in Kalkulationen

In Konfigurationen, in denen Objektnamen dupliziert werden in unterschiedlichen Bereichen, können nun die Bereichsnamen spezifiziert werden durch die normale name@bereich Notiz.