Alarm Erweiterungen

  • English

Operator kann manuell einen Alarm abweisen

Wenn ein Alarm oder ein Objekt Update in einem laufenden System in IGSS V9 angewendet wird, konnte dies am Ende mit einem Alarm enden, der auf der Liste aktiver Alarme blieb. Ein neuer Befehl in der IGSS Alarm Anwendung macht es nun möglich, diesen manuell zu löschen.

Operator can Manually reject an alarm

Neue Kommandolinien Parameter

Eine aktuelle Alarmliste kann als .CSV file gesichert werden durch Alarm.exe mit einem –CSV Parameter. Der –file < path > Parameter spezifiziert, wo das File gespeichert wird. Die Alarmliste kann auch als E-mail gesendet werden unter Angabe der Mailadresse des Empfängers unter –mail < address > .

Alarm Data in SQL Database aufbewahren

Eine neue Option wurde hinzugefügt, um die Alarm-Historie auf einem SQL-Server zusammen mit normal protokollierten Werten zu speichern. Die Einstellung dieser Option speichert eine Kopie aller Alarm- Ereignisse in der SQL-Datenbank, auf die auch andere Anwendungen oder Systeme zugreifen können..

Store alarm data in SQL database

Ein Alarm Datensatz wird der SQL-Datenbank hinzugefügt, wenn:
  • Ein Alarm registriert wird
  • Ein Alarm quittiert wird
  • Ein Alarm beendet wird